Was gibt es für Neuigkeiten ...

Heiliger Birma Kalender für das Jahr 2020 eingetroffen!

Monatskalender A4 und A3, Querformat, 13 Blatt, einseitig bedruckt (beste Fachhandelsqualität) Bilderdruckpapier seitenmatt, mit Rückkarton, Spiralbindung weiß und A4 in Folie eingeschweißt

A4 Kalender bieten wir für 12 € an und A3 Kalender für 17 €, incl. Versand und Verpackung!!!

Bei Interesse bitte per Whatsapp oder Mail melden!

10.11.2019

Wir haben die letzten schönen Herbstfotos hochgeladen, bevor es für unsere Großen, draußen etwas ungemütlich wird.

29.10.2019

Mittlerweile ist bei uns auch ein kleiner Mann ins Haus eingezogen.

Ein kleiner Dinau-Kater ist es wieder geworden. Aus der gleichen Cattery wie unser Sunny damals.

Beabsichtigt war es so zeitnah noch nicht, da wir erst einmal vorhatten, unsere beiden Mädels zu vermitteln. Aber so ein niedliches und kurzfristiges Angebot, konnten wir nicht abschlagen und somit zog kurzerhand, der kleine Mann bei uns ein.

Nun sind wir gespannt, wie sich der kleine Gary bei uns einlebt und wie unsere Mädels auf Gary reagieren.

22.10.2019

Vielen lieben Dank für die wunderschönen Fotos von euren Lieblingen im neuen Zuhause.

Wir freuen uns jedesmal sehr darüber, wie schön unsere ehemaligen kleinen Saalebirmchen bei euch heranwachsen und gedeihen. Fotos online!

Auch über die schönen Fotos von unseren Großen, freuen wir uns. Immer schön zu sehen, dass es doch die richtige Entscheidung war. Man sieht förmlich, wie sich unsere Kila und Sunny im neuen Zuhause wohlfühlen und entspannen können.

21.10.2019

Eine anstrengende Zeit mit viel Überlegungen, wie es in unserer Zucht weitergeht, liegt nun hinter uns.

Man liegt oft wach, überlegt und überlegt, wie geht es weiter, sind das nun die richtigen Entscheidungen für die Zukunft, welche unserer Lieblinge müssen in ein neues Zuhause ziehen, welche dürfen bei uns bleiben und welche Mädels dürfen weiter unsere Zucht bereichern. Schwierige und traurige Entscheidungen, wir tun uns da unheimlich schwer, wir würden so gern alle unserer Lieblinge behalten, was aber leider nicht geht.

Unserem Elvis geht es super gut, er hat sich von seiner OP vor fünf Wochen richtig gut erholt. Wir sind so froh darüber. Mittlerweile genießt er wieder seine langen Spaziergänge an der frischen Luft.

Langsam zieht der Herbst ins Land und wir haben wunderschöne Fotos von unseren Saalebirmchen hochgeladen.

NEUES ZUHAUSE AUF LEBENSZEIT GESUCHT!

08.10.2019

Nach langen Überlegungen haben wir uns entschieden, dass unsere Ariah als Kastratin bei uns bleiben darf. Wir können sie einfach nicht hergeben.

Jedoch können wir nicht alle Kastraten behalten und somit für Bella entschieden, dass ihre Tochter Hailey mit ihr gehen wird.

Das "Abgeben" fällt uns so unheimlich schwer, die schönen Jahre, die sie nun bei uns leben und dann an Abgabe denken, da schmerzt uns das Herz schon sehr. Wir haben sie mit auf die Welt gebracht und auch sie selber haben uns wunderschöne Babys geschenkt. Aber manchmal muss man eben Entscheidungen treffen, zum Wohle aller unserer Katzen.

Sie werden (nur zusammen!) in ein neues Zuhause vermittelt.

Bella (chocolate tabby point) ist 4 Jahre und ihre Tochter Hailey (chocolate point) ist knapp 2 Jahre alt.

Beide sind vom Wesen her gleich (halt Mutter und Tochter), total lieb, verschmust, möchte aber auch gern einmal ausgepowert werden und schlafen sehr gern mit im Bett, lach!

Wir wünschen uns für beide ein ruhiges Zuhause auf Lebenszeit, ohne kleine Kinder und ohne andere Tiere. Idealerweise verfügen die neuen Katzeneltern über ein katzensicher eingezäuntes Grundstück, jedoch wäre auch eine große gesicherte Terrasse okay.
Wenn die beiden süßen Miezen zu euch passen sollten, könnt ihr euch gern bei uns melden.

01.10.2019

Unserem Elvis geht es immer besser, futtert gut und hat sogar schon wieder zugenommen. Wir sind so froh und erleichert darüber, kann man gar nicht in Worte fassen. Gestern hat er sogar mit klein Nelly, Fangen draußen gespielt und dabei an einem Baum hochgesprungen und natürlich wieder heruntergesprungen.

Heute kam vom Tierarzt der erlösende Anruf, das der eingeschickte Tumor eine gutartige Umfangsvermehrung war, hervorgerufen durch eine Entzündung. Wenn man nun noch wüsste, durch welche Entzündung, aber das wird uns das Labor auch nicht sagen können.

Ist im Moment auch nicht ganz so wichtig, wir wissen nun, dass der Tumor gutartig war und wir in Zukunft unseren großen Schatz Elvis, mehr unter Beobachtung nehmen müssen. Eine Woche später, wäre es mit ihm vorbei gewesen. Wahnsinn, darf man gar nicht daran denken.

Nun wünschen wir unserem Elvis noch viele schöne und vor allem gesunde Katzenjahre bei uns und das er weiterhin mit seinen Spielfreunden umhertollen kann.

Elvis hatte wirklich viele gute Schutzengel gehabt und ihr habt durch euer Daumendrücken viel dazu beigetragen, vielen lieben Dank dafür.

14.09.2019

Ariah und Bella haben ihre Kastration gut überstanden. Die Nacht ist ruhig verlaufen und der Appetit ist mittlerweile auch wieder da. Nun wünschen wir unseren beiden Mamis schnellstmöglichste Genesung, so dass sie ganz schnell wieder umherflitzen können.

12.09.2019

Morgen ist es soweit ... eine wunderschöne Ära geht zu Ende.

In den Mittagsstunden werden unsere beiden Prinzessinnen, Mama Ariah & ihre Tochter Bella, kastriert, um danach ihren wohlverdienten Ruhestand genießen zu können.

Ariah und Bella sind unsere ersten eigenen Mädels, die wir großgezogen haben. Beide sind fürsorgliche und wundervolle Mamis gewesen und haben uns in den vielen Jahren wunderschöne Babys geschenkt. Worüber wir unseren Mamis unendlich dankbar sind. Nun dürfen sie bald wieder Katze sein ohne Pflichten, sondern nur noch Spielen und Toben, was das Herz begehrt.

Doch zuvor wünschen wir unseren beiden Mamis, alles allerdenklich Gute für eine komplitaktionsfreie Operation. Drückt uns die Daumen, dass Ariah und Bella die OP gut überstehen.

03.09.2019

Da wir vorsorglich unsere Zuchttiere auf HCM (Herzerkrankung), PKD (Nierenerkrankung) und weitere genetische Erbkrankheiten testen lassen, können wir für unsere beiden Jüngsten, Mia und Nelly berichten, dass ihre Befunde alle negativ bewertet wurden. Darüber sind wir sehr erleichert.

Auch letztes Jahr sind die Ergebnisse der Befunde für unsere Hailey und Ilaya, negativ verlaufen. Ersichtlich unter den jeweilgen Katzennamen.

02.09.2019

Unser Ausstellungs- tag liegt erfolgreich hinter uns ... wir sind stolz auf unsere drei Mädels.

25.08.2019

Ein erfolgreicher Ausstellungs-tag in Leipzig liegt nun hinter uns. Wir sind mächtig stolz auf unsere Ladys.

28.07.2019

Damit die Verknüpfung unserer Homepage auf der Startseite eures Smartphones attraktiver wird, haben wir ein Touch-Icon erstellt. Das süße Fotomodell auf dem Icon ist Nelly im Alter von 10 Wochen. Wer noch eine Verknüpfung ohne Bild hat, schnell aktualisieren...

Elvis mit 8 Jahren, lilac point

10.07.2019

Für unsere beiden Bärchen, Enzo & Elvis, gibt es nichts Schöneres, als tagsüber im Grünen umher zu streifen und alles was sich bewegt, zu begutachten.

Mittlerweile sind beide schon wieder 8 Jahre und erfreuen sich bester Gesundheit.

 

INFOS

Neuigkeiten aus der Cattery

 

- von den Saalebirmchen -

 

findet ihr unter

 

Update - 10.11.2019

NEUES ZUHAUSE GESUCHT!

Bei Interesse bitte anfragen!

Heilige Birma Kalender 2020 eingetroffen!

SCHON GEWUSST?

 

Auf Grund von Erfahrungen geben wir keines unserer Babys in Einzelhaltung ab.

Alle Liebhabertiere sind bis zum 6. / 7. Monat zu kastrieren und wir erhalten eine Kopie der Kastrationsbescheinigung.

Dies wird vertraglich festgehalten.

Zum Nachdenken ...

 

Unsere Kontaktdaten:

 

Birgit & Marko Fischer

07338 Kaulsdorf

0176/57872220

saalebirmchen.fischer@gmail.com

 

Damit wir wissen wer uns hier besucht, könnt ihr gern einen lieben Pfotenabdruck in unser Gästebuch hinterlassen.

Wir würden uns sehr darüber freuen.

 

Wir sind in Facebook anzutreffen!

Klickt auf das Foto, um euch anzumelden!

Wir sind auch in Instagram !!!

zu finden, unter fischer.saalebirmchen
Besucherzaehler

Homepage online seit August 2012.

Counter aktiv seit 28.05.2018

Bunte Fotomischung auf Flickr - Klick auf das Bild