Was gibt es für Neuigkeiten ...

 

ALLE BABYS SIND VERGEBEN!

Fotogalerien unserer Saalebirmchen werden so oft wie es geht,  mit neuen Fotos versorgt.

01.07.2020

Morgen ist es wieder soweit und unsere Q & R - lies erhalten in den Morgenstunden ihre 1. Impfung.

Dabei werden sie gleichzeitig ärztlich untersucht, so dass alle von uns gesunde Kitten ins neue Zuhause mitbekommen. Jedoch ist es später nach Auszug keine 100%ige Sicherheit, dass die Bärchen lebenslang kein Wehwehchen bekommen. Man kann es nur hoffen und wünschen, dass alle wunderschöne und lange Katzenjahre erleben können.

Sie erhalten nebenbei noch ihren Tasso-Chip. Den Chip registrieren wir danach gleich bei Tasso, so dass keiner der Minis später einmal verloren gehen kann.

Die Kleinen haben einen sehr guten Appetit, was uns auch sehr freut, denn dann sind alle gesund. Nebenbei läuft auch auf Hochtouren die Abfallprodukion, lach!

28.06.2020

Auch für unsere Kleinsten war Fotoshooting angesagt und auch unsere R-chen mussten in Fotolaune sein, lach!

Die kleinen S-lies haben sich nach zwei Wochen, zu richtig süßen Babys entwickelt. Mittlerweile gehen sich auch schon ihr Klöchen aufsuchen und futtern ihr Nassfutter mit abwechselnd Mamamilch.

27.06.2020

Wie ihr bemerkt habt, wurde unsere Homepage nicht aktualisiert, da wir im Urlaub waren.

Dank unserer lieben und fürsorglichen Catsittern Frau Wunder und ihrer Tochter, hat sich unsere Rasselbande, ob groß oder klein, in unserer Abwesenheit in guten Händen befunden und alle Kleinen sind in dieser Zeit mächtig gewachsen.

Von unseren P-chen & Q-chen sind die ersten Fotos hochgeladen.

11.06.2020

Gestern war auch noch ein Fotoshooting unser R-lies. Sie waren lieb und so entstanden doch noch ein paar hübsche Fotos.

Nicht wundern, wenn die Augen bzw. Pupillen bei manchen Kleinen in alle Richtungen gehen und man denkt, ach Gott die Kleinen schielen. Das ist normal in diesem Alter und brauch seine Zeit. Aber der 4. Woche fangen die Kleinen erst mit sehen an und die Pupillen müssen sich erst ordnen und orientieren. Das ist ein ganz normaler Vorgang.

10.06.2020

Für unsere Q - Babys war gestern wieder ein wenig Stillsitzen angesagt und ein wenig freundlich schauen, lach! Quency war gar nicht gut drauf, aber vielleicht mag er ja heute einmal in die Kamera schauen, wir werden sehen.

Mittlerweile haben die Kleinen aus dem Q & R Wurf angefangen selbstständig ihren Brei zu futtern, auch wenn es dem ein oder anderen noch nicht so berührt. Spätestens wenn die Mamas weniger Milch haben, müssen zwei bis drei Kleine umdenken und sich ein wenig mit dem Kauen beschäftigen. Aber das wird schon, bis jetzt hat jeder beim Auszug gefuttert. Das Klöchen benutzen alle top, vorbildliche Rasselbande, lach!

Für unsere P - chen war gestern ein nicht so schöner Tag, denn frühs erhielten sie ihre 1. Impfung. Beide waren sehr tapfer und haben keinen Pieps von sich gegeben. Nur Pira in der Transportbox, da sie dort auf ihren Bruder alleine warten musste. Danach war alles wieder gut und es ging nach Hause. Autofahrt top überstanden. Waren echt ganz liebe Mäuse. Tagsüber hingen sie mächtig durch, aber heute Früh waren beide wieder am Futtern und Spielen. Zum Glück ist die Welt für beide wieder in Ordnung.

Wir suchen für Enzo & Elvis ein ruhiges und liebevolles Zuhause auf Lebenszeit

02.06.2020

Unserer restlichen Rasselbande geht es gut. Sie genießen die meiste Zeit an der frischen Luft, schlafen, träumen ... oder fangen kleine Krabbeltierchen.

25.05.2020

Nun sind auch eure wunderschönen Fotos aus dem neuen Zuhause auf unserer Homepage gelandet. Wie immer, vielen lieben Dank für eure zahlreichen Fotos und schön zusehen, wie toll es unsere Kleinen im neuen Zuhause haben.

02.04.2020

Alles, alles Liebe und Gute unseren beiden Bärchen, Enzo & Elvis, zu eurem 9. Geburtstag.

Auch wenn ihr beide im Moment ein wenig schwächelt, hoffe ich sehr, dass wir zusammen auch dies bewältigen können und wir euch noch viele gesunde Jahre bei uns haben.

 

INFOS

Neuigkeiten aus der Cattery

 

- von den Saalebirmchen -

 

findet ihr unter

 

Update - 01.07.2020

ALLE BABYS SIND VERGEBEN!

Auf Grund von gemachten Erfahrungen geben wir keines unserer Babys in Einzelhaltung ab.

Alle Liebhabertiere sind bis zum 6. / 7. Monat zu kastrieren und wir erhalten eine Kopie der Kastrationsbescheinigung.

Dies wird vertraglich festgehalten.

SCHON GEWUSST?

 

 

Zum Nachdenken ...

 

Unsere Kontaktdaten:

 

Birgit & Marko Fischer

07338 Kaulsdorf

0176/57872220

saalebirmchen.fischer@gmail.com

 

Damit wir wissen wer uns hier besucht, könnt ihr gern einen lieben Pfotenabdruck in unser Gästebuch hinterlassen.

Wir würden uns sehr darüber freuen.

 

Wir sind in Facebook anzutreffen!

Klickt auf das Foto, um euch anzumelden!

Wir sind auch in Instagram !!!

zu finden, unter fischer.saalebirmchen
Besucherzaehler

Homepage online seit August 2012.

Counter aktiv seit 28.05.2018

Bunte Fotomischung auf Flickr - Klick auf das Bild